Rot wie die Feuerwehr – so sollte es sein.

Aufgrund eines Schadens an unserem Schiebetor zur TLF-Halle beschloss die Stadt Bornheim das alte braune Holztor gegen ein neues elektrisches Rolltor zu tauschen.

Das neue Tor ist bereits angebracht und einige Kameraden haben schon den Umgang mit dem neuen Tor gelernt. Es kann per Schlüssel von außen oder per Knopfdruck von innen geöffnet werden.

Sollte der Strom ausfallen oder die Elektrik Probleme haben, kann das Tor auch per Hand mit Hilfe einer Kette geöffnet werden.

Direkt nach dem Einbau konnte unser Löschfahrzeug wieder in der Halle parken. Das Material aus der Halle wird bald vollständig an seinem angestammten Platz sein und dann hat der Alltag uns wieder.

Das alte Braune Tor wird demnächst abgebaut, wodurch wir ein wenig Platz an den Seiten und nach vorne dazu bekommen.